Schlagworte, News, Infos

SG Rielasingen/Gottmadingen – HGW Jugend A 22:13
HGW Jugend A – HG Müllheim/Neuenburg 7:19
HG Müllheim/Neuenburg – SG Rielasingen/Gottmadingen 14:21
Noch nie hat eine A-Jugend des HGW auf südbadischer Ebene solche Watschen hinnehmen müssen.
Wie kann man sich nur so präsentieren?
Aber vor kurzem noch über die Qualifikation zur Bundesliga fabulieren.
Eine Möglichkeit bekommt ihr noch zur Rehabilitation.
Zumindest ein Sieg für die C-Jugend
JSG Mittl. Schwarzwald – SG Ottersweier/Großweier 10:15
JSG Kappelw./Steinbach – HGW Jugend C19:15
SG Ottersw./Großweier – HGW Jugend 18:14
JSG Mittl. Schwarzwald – SG Kappelw/Steinbach 14:16
SG Kappelw/Steinbach – SG Ottersw./Großweier 14:14
HGW Jugend C – JSG Mittl. Schwarzwald 16:14
Auch die C-Jugend hat noch eine weitere Chance sich zu qualifizieren.

Auf Bezirksebene gab es für unsere Jugendteams gemischte Ergebnisse.

Sa, 13.05.2017, Hohberghalle: 2. Spieltag C-Jugend
HGW Jugend C – JSG ZEGO 14:28
SG Ottenheim/Altenh. – JSG Oberes Kinzigtal 30:14
JSG ZEGO – JSG mittll. Schwarzwald 26:21
HGW Jugend C – SG Ottenheim/Altenh.16:33
JSG Mittl. Schwarzwald – JSG Oberes Kinzigtal 27:20
Wie erwartet. Körperlich nicht konkurenzfähig.

Mörburghalle Schutterwald
Sa, 14.05.17, 2. Spieltag A-Jugend
SG Gutach/Wolfach – HSG Renchtal 27:26
HSG Ortenau-Süd – HGW Jugend A 24:26
JSG Renchtal – TUS Schutterwald II 25:21
SG Gutach/Wolfach – HSG Ortenau-Süd 37:21
TUS Schutterwald II – HGW Jugend A 21:28
Der erste Schritt ist gemacht. Aber bis zum Erreichen des Ziels sind noch weitere Siege erforderlich.

Was für ein Tiefpunkt

Sa, 06.05.2017, A-Jugend Qualifikation 1. Spieltag in Oberkirch
HGW Jugend A – SG Gutach/Wolfach25:26 (13:11)
HSG Renchtal – HSG Ortenau Süd 15:16
TUS Schutterwald II – SG Gutach/Wolfach 34:38
HGW – HSG Renchtal 34:20
HSG Ortenau Süd – TUS Schutterwald II 19:20
Da muss schon noch etwas mehr kommen am kommenden Samstag. Ansonsten könnte es ein böses Erwachen geben. Also hängt euch richtig rein.
Hohberghalle
HGW – TSG Söflingen 23:34 (8:15)
Nur ein Team gab alles, um zu gewinnen.

Abschied war angesagt!

Der HGW sagt Danke!
Er wollte es versuchen. Marvin Roche, Torhüter bei der A-Jugend der SG Ottenheim/Altenheim suchte die Chance neben der Jugend Bundesliga auch in die Oberliga hinein zu schnuppern. Zukünftig geht sein Weg aber dahin, sich über das Studium beruflich zu qualifizieren. Da ist für den Handball nicht mehr so viel Platz. Viel Erfolg Marvin.
Er ließ sich nicht lange bitten. Als klar war, dass Timo Häß lange ausfallen würde, entschloss sich Sebastian Groh den selbstgewählten Ruhestand als Handballer erstmal zu beenden und den HGW zu unterstützen.
Dieses kurze Gastspiel hat mit dem Spiel gegen die TSG Söflingen auch schon wieder seinen Abschluss gefunden.
Vielen Dank Sebastian, dass du jedes Mal die Anreise vom Bodensee zu den Spielen auf dich genommen hast. Weiterlesen

Sich selbst und die Zuschauer gequält.

Der Tiefpunkt am letzten Spieltag
HGW beim 23:34 (8:15) nur ein Spielball für TSG Söflingen
Da hatte man sich schon etwas mehr erwartet nach dem starken Auftritt am vergangenen Sonntag. Doch offensichtlich fehlte den meisten HGHW Akteuren die richtige Fokussierung auf die Partei. Wie könnte es denn ansonsten sein, dass man sich in den ersten zehn Minuten regelrecht überlaufen lässt und den gegnerischen Angreifern nur staunend assistiert. Die Gäste unterstrichen schon über ihre Körpersprache, wie man auch am Ende einer langen Saison noch die mitgereisten Fans begeistern muss. Unwahrscheinliche 15 freie Gelegenheiten brachten die Hausherren nicht an Samuel Beha vorbei, dazu stand noch mehrere Male das Gehäuse im Weg. Wenn dann noch eine Defensive dazu kommt, die nur begleitet aber nicht aggressiv zu Werke geht, dann muss der Spielstand von 2:9 in der 12. Minute nicht mehr verwundern. Weiterlesen

Abschiedswehmut

HGW zum Dritten und zum Letzten
Sonntag, 17:00 Uhr kommt die TSG Söflingen in die Hohberghalle
Mit dem letzten von drei aufeinanderfolgenden Heimspielen zum Saisonabschluss kommt doch noch ein klein wenig Wehmut auf beim HGW. Sicherlich wäre ohne die vielen personellen Rückschläge mehr möglich gewesen.
Wirklich wichtige Entscheidungen, die Tabellensituation betreffend, kann die Partie am Sonntag nicht mehr bringen. Die Spannung reduziert sich deshalb wohl auf die Frage, präsentiert sich der HGW seinen treuen Fans im letzten Oberligaspiel mit einer gleichen Show wie zuletzt gegen den Tabellendritten. Natürlich wollen die Gastgeber sich mit einer starken Vorstellung und möglichst mit einem Erfolg aus der Oberliga erstmal verabschieden. Dann würde auch der minimal Wunsch von Trainer Michael Bohn in Erfüllung gehen, die Saison nicht als Tabellenletzter zu beenden. Weiterlesen