ESV Weil zu stark für HGW

Weil lässt sich durch HGW nicht überraschen

Mit 33:29 (18:13) verliert Hofweier

 

Wie erwartet war der ESV Weil von der ersten Minute an hellwach und lies den HGW nicht ins Spiel kommen. Dazu kam, dass Manuel Aschenbrenner schon in der 9. Minute nach einer roten Karte zuschauen musste. Bei einem Gegenstoß soll er den Angreifer in den Rücken gestoßen haben. Das gleiche Schicksal ereilte in der 34. Minute Arno Tüxen von den Gastgebern. ESV Weil zu stark für HGW weiterlesen

Spieler gesucht! Verletzt, Verletzt, Verletzt!

HGW vor unlösbarer Aufgabe beim ESV Weil?

Ulrich Quarti gesellt sich zu den Langzeitverletzten.

Auch Sebastian Schulz angeschlagen.

 

Unlösbar erscheint die Aufgabe, der sich der HGW Hofweier am Samstag, 20.00 Uhr in Weil stellen muss. Unlösbar auch deswegen, weil sich die Negativnachrichten immer mehr häufen. Zu den Langzeitverletzten stellt sich in jedem Fall Ulrich Quarti hinzu und auch Sebastian Schulz hat aus der Partie vom vergangenen Samstag Plessuren, die wohl so schwerwiegend sind, dass er nicht mit nach Weil fahren kann. Spieler gesucht! Verletzt, Verletzt, Verletzt! weiterlesen

HGW Reserve verabschiedet sich aus Spitzengruppe

Schutterzell richtiger Angstgegner für HGW Reserve

Erneute Heimniederlage mit 26:27 (12:11)

 

Die HGW Reserve kann einfach in der Hohberghalle nicht gewinnen, gegen die Nachbarn aus Schutterzell. Allerdings war es wiederum auch keine Glanzleistung, mit denen die Hausherren aufwarteten. Einzig Marc Wolber und Sven Gutmann hielten ihr Team im Spiel. HGW Reserve verabschiedet sich aus Spitzengruppe weiterlesen