Archiv der Kategorie: Jugend

Alle Infos zu Jugendmannschaften

Schlagzeilen, Wichtiges, Interessantes

90 Jahre Handball, Das Buch,
Gemeinsam haben Max Mattes, und Peter Schaub ein 104 seitiges Buch mit Fragmenten aus der Zeit des Handballs in Hofweier von 1928 bis heute erstellt. Das Buch kann für 2,00 € erworben werden. Versand 1,45 € Bestellungen gegen Vorkasse über pschaub1@web.de

Und so geht es für unsere Mannschaften weiter:
Fr:21.09.18, das Spiel der Reserve in Sinzheim wude verlegt.
Sa,22.09.18, 14:00 Uhr, HSG Freiburg – HGW A
20:00 Uhr, BSV Sinzheim – HGW

So,23.09.18, 12:45 Uhr, JSG Scutro – HGW E
14:15 Uhr, JSG Scutro – HGW B
14:40 Uhr, SG Ottenh./Altenh. D 3 – HGW D 2

Ausblick:
Sa 29.09.18, 17:30 Uhr, HGW II – TUS Schuttern
19:30 Uhr, HGW – HSG Ortenau-Süd

Der erste Spieltag.
HGW – TV Oberkirch 28:26 (13:11)
Schwerstarbeit für die Gastgeber
HGW A- HTV Meißenheim 27:30
HGW Nachwuchs startet mit Heimniederlage.
HGW E – JSG ZEGO auch die Jüngsten sind erfolgreich.
Saisonstart:
TS Ottersweier – HGW II 26:36 (11:17)
Grandioser Auftakt für die HGW Reserve
HGW D1 – JSG ZEGO 36:13 (15:6)
Für die D 1 spielten: D. M. Kießle, P. Franz 1, H. Ell 1, M. T. Boafo 3, J. Eckenfels, J. Eggs 16/1, A. A. Zimmermann 2, F. C. Mayer 6, J. Isen 7,
HGW D2 – ETSV 25:17 (13:9
Für die D2 spielten: M. D. Kling, L. G. Stark, M. Himmelsbach 1, L. O. Buß 1, A. Hogenmüller 7, J.Lehmann 3, J. M. Elzer 3, L. J. Seger 2, Marisol Himmelsbach 3, H. F. A. Isen, F. Ehret 5, M. W. Bohner,
JSG HGW/ETSV 2 – JSG ZEGO 2 24:16 (10:7)
Für die JSG 2 speilten: T. Kühne 5/1, T.S.Stöcker 2, F. Hanke 1, A. Schmid 2, S. Kopler, M. Buß, M. Askin 2, F. Braun 2, E. Okon 1, J. Ehleiter 8, V. Schaschkow 1,

Vier verschiedene Sieger beim Aqua Römer Junior Cup des HGW

Werner Voit Jugendturnier um den Aqua Römer Junior Cup
Einmal POC Handball Plobsheim, einmal TSV Alemannia Zähringen, einmal HGW, einmal Kappelwindeck/Steinbach so lauten die Sieger.

Turnier der B-Jugend
HGW – HSG Renchtal 12:21
SG Kappelw/Steinb.– POC Handball Plobsheim 13:23
HSG Renchtal – SG Kappelw./Steinb.15:19
POC Handball – HGW 13:9
POC Handball – HSG Renchtal 32: 15
HGW – SG Kappelw./Steinb.14:13
Turniersieger: POC Handball Plobsheim
2. SG Kappelwindeck/Steinbach
3. HSG Renchtal
4. HGW
Gegen die Jungs aus dem Elsass waren die anderen B-Jugend Teams machtlos. Sie konnten nur die Plätze unter sich ausmachen. Dabei mussten die Gastgeber aufgrund des Torverhältnisse mit dem 4. Platz vorliebnehmen. Überraschend die großen Leistungsschwankungen in den einzelnen Partien
Turnier der A-Jugend
HGW – TSV Alemannia Zähringen 21:22
SG Kappelw./Steinbach – HSG Renchtal 31:27
TSV Alemannia Zähringen –SG Kappelwindeck/Steinb..34:25
HSG Renchtal – HGW 25:23
HSG Renchtal – TSV Alemannia Zähringen 18:34
HGW Hofweier – SG Kappelw./Steinb.30:29

Turniersieger: TSV Alemannia Zähringen
2. SG Kappelwindeck/Steinbach
3. HSG Renchtal
4. HGW Hofweier
Auch bei der A-Jugend gab es mit dem Nachwuchs aus Freiburg einen eindeutigen Turniersieger. Dabei hatte die TSV Alemannia Zähringen nur in der ersten Partie gegen die Gastgeber Schwierigkeiten. Die beiden anderen Spiele wurden überaus überlegen gestaltet. Der Nachwuchs des HGW verschenkte den zweiten Rang, trotz starker Torhüterleistungen, durch zu viele technische Fehler.

Turnier der D-Jugend
HGW – TUS Helmlingen 15:15
SG Kappelw./Steinb.- HSG Hanauerland 19:7
TUS Helmlingen – SG Kappelw./Steinbach 15:13
HSG Hanauerland – HGW 10:20
HSG Hanauerland – TUS Helmlingen 5:14
HGW – SG Kappelw./Steinbach 14:13
Turniersieger: HGW
2. Platz: TUS Helmlingen
3. Platz: SG Kappelwindeck/Steinbach
4. Platz: HSG Hanauerland
Spannend war bei der D-Jugend der Kampf um den Turniersieg. Drei Mannschaften erwiesen sich als nahezu gleichwertig. Am Ende blieben die Gastgeber in einem Siebenmeterwerfen knapp erfolgreich über den TUS Helmlingen. Im letzten Turnierspiel gegen die SG Kappelw./Steinb. hatten die Jungs von Georg Eggs in 60 Sekunden einen drei Tore Vorsprung fast noch ganz verspielt.

Turnier der C-Jugend
JSG HGW/ETSV JC 1 – TSV Alemannia Zähringen 10:8
SG Kappelw/Steinb. – JSG ZEGO 11:9
TSV Alemannia Zähringen – SG Kappelw./Steinb. 16:10
JSG ZEGO – JSG HGW/ETSV 10:3
JSG ZEGO – TSV Alemannia Zähringen 16:11
JSG HGW/ETSV – SG Kappelw./Steinb.10:22
Turniersieger: SG Kappelwindeck/Steinbach
2. Platz: JSG ZEGO
3. Platz: JSG HGW/ETSV
4. Platz: TSV Alemannia Zähringen
Zwei Teams mit 4 Pluspunkten, zwei Mannschaften mit 2 Punkten. Jedes Mal fiel die Entscheidung im direkten Vergleich. Große Schwankungen zeichneten die Leistungen bei der C-Jugend aus. Wobei Kappelw./Steinbach körperliche Vorteile hatte. Die JSG ZEGO war handballtechnisch besser.
Die Spieler der JSG HGW/ETSV können sicherlich mehr.

Zum 28. Mal die Werner Voit Jugendturniere um den Aqua Römer Junior Cup

Werner Voit Jugendturniere um den Aqua Römer Junior Cup
Zum 28. Mal, traditionell zum letzten Ferienwochenende, hat der Fachbereich Jugend beim HGW Hofweier zu den Werner Voit Jugend Turnieren in die Hohberghalle geladen. In allen Altersklassen treffen am Samstag und Sonntag 16 Jugendteams aus der Handballregion aufeinander. Dazu am Sonntag zwei Einlagespiele der JSG HGW/ETSV C2 gegen die JSG ZEGO C2 und HGW D 2 gegen TUS Helmlingen D 2. Freunde des Jugendhandballs sollten beim Besuch in der Hohberghalle auf ihre Kosten kommen. Für die Trainer und die Aktiven die letzte Möglichkeit vor dem Einstieg in die neue Saison noch einmal unter Wettkampfbedingungen zu testen. Zum 28. Mal die Werner Voit Jugendturniere um den Aqua Römer Junior Cup weiterlesen

Handball in den Ferien

Handball beim HGW Hofweier
von Guiseppe Grisafi
„Schneller, Schneller!“, hieß es als am Donnerstag, den 30. August von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Sporthalle in Hofweier, als16 Kinder von 6-10 Jahre einen Handball Parcours absolvierten. Der Fachbereich Jugend vom HGW Hofweier hatte das sportliche Ferienprogramm organisiert. Hierbei konnten die Kinder mit Hilfe von Marcel Blasius, Max Mattes und Fabian Wildt erste Erfahrungen im Bereich Handball sammeln. Es wurde ihnen richtiges Dehnen und die Ersten Schritte zum Handballer beigebracht. Ich selbst bin auch Handballer und aktuell in der „B“ – Jugend. All dies erinnerte mich sehr an meine ersten Handballtrainings. Es war erstaunlich zu sehen, was für Vorschritte die Kinder schon in so kurzer Zeit machten. Da ist sicherlich der Ein oder Andere zukünftige HGW -ler darunter. Mitzubringen waren lediglich Sportkleidung und Hallenschuhe und der Spaß konnte losgehen! Damit die „Junior“ Handballspieler das vier Stunden Programm durchhalten konnten, wurde selbstverständlich auch für Verpflegung, in Form von Brezel und Getränken, gesorgt. Insgesamt hatten die Kinder einen großen Spaß und die Betreuer meisterten das Ganze richtig gut.

Spielgemeinschaft mit dem ETSV

Spielgemeinschaft HGW/ETSV bei der C-Jugend
Relativ kurzfristig haben sich die Vereine HGW Hofweier und ETSV Offenburg zur Gründung einer Jugend-SG in der C-Jugend männlich entschieden. Nach intensiven Gesprächen der Beteiligten wurde klar, dass diese SG für alle Vorteile bringen kann. Aufgrund des Kaders konnten zwei Mannschaften gemeldet werden, so dass ein leistungsorientierter Trainings- und Spielbetrieb gewährleistet ist. Aber auch Anfänger oder noch nicht so leistungsstarke Spieler haben die Möglichkeit ausreichend Spielzeit zu erhalten.
Die JSG Hofweier/Offenburg 1 spielt am Samstag um die Qualifikation für die Südbadenliga. Im Rahmen eines Turniers kämpfen die Mannschaften HSG Hanauerland (Turnierausrichter), TuS Schutterwald und die JSG Hofweier/Offenburg um zwei Plätze für die Südbadenliga. Die JSG Hofweier/Offenburg 2 wird in der Bezirksklasse Offenburg-Schwarzwald antreten. Spielgemeinschaft mit dem ETSV weiterlesen